18 Umbau Wohn- und Geschäftshaus

NEUE AUFTEILUNG VON WOHNRAUM

Das über 100-jährige Gebäude mitten im Zentrum zeichnet sich durch seine zwei zusammengebauten Gebäudeteile aus. Unsere Aufgabe bestand darin, zwei bisher ungleichen Wohnungen – eine grosse Wohnung über 3 Geschosse mit Giebeldach und eine kleine, die sich nur unter der Flachdachterrasse befand – gerechter aufzuteilen und so zwei gleichwertigere Wohnungen zu erhalten. Hierfür haben wir die beiden Wohnebenen im jeweils 1. Obergeschoss über einen Korridor zusammengelegt. Durch den Einbau einer Küche im Dachgeschoss des Giebelteils und Abgrenzung des Treppenhauses ist eine weitere vollwertige Wohnung im 2. Obergeschoss und dem Dachgeschoss entstanden. Beim Innenausbau wurde viel Wert auf einen hochwertigen Ausbau gelegt, der mit dem Alter und der Substanz des Gebäudes in Einklang steht. Auch die Gebäudehülle wurde im Gebäudeteil mit Flachdach komplett energetisch saniert. Das neue Flachdach aus Holzelementen erfüllt die hohen Ansprüche an Energie, Raumklima und Ästhetik.

Eckdaten

Horgen, Zürich

2020

Umbau, Bauleitung, Umgestaltung

Projektbilder

diWOHN Ausbau Dachgeschoss
press to zoom
diWOHN Ausbau Dachgeschoss
press to zoom
diWOHN Ausbau Dachgeschoss
press to zoom
diWOHN Ausbau Dachgeschoss
press to zoom
diWOHN Korridor
press to zoom
diWOHN Eingangsbereich
press to zoom
diWOHN Korridor
press to zoom
diWOHN Korridor
press to zoom
1/4