03 Küche in Altbauwohnung

UMBAU MFH

Die charmante Altbau-Dachwohnung mitten in der Zürcher Innenstadt wurde mit viel Liebe zum Detail und Respekt vor erhaltenswerter Bausubstanz saniert. Der bestehende Fischgrätparkett aus Buchenholz in den lichtdurchfluteten Zimmern wurden durch schleifen und ölen wieder aufgefrischt - im Korridor ist ein neuer Fischgrätparkett aus Eichenholz verlegt worden. Auffallendes Merkmal der historischen Räumlichkeiten sind neben den Gips-Stuckaturen an den Decken auch die Zierverkleidungen der Radiatoren. Die geräumige Küche ist über vollintegrierte Schiebetüren vom Korridor und dem Esszimmer zugänglich. Ein Plattenbelag in Vintage-Optik bildet einen Kontrast zum warmen Holzboden und harmoniert mit den zeitlosen Farben der Küche. Eine eingebaute Hausautomationssteuerung erlaubt die Regulierung von Licht, Sonnenschutz und Heizung über eine zentrale Steuereinheit - Jugendstil Flair mit zeitgemässer Technik vereint.

ORT:

JAHR:

AUFTRAG:

Zürich

2018

Umgestaltung, Materialien, Farbkonzept, Bauleitung

 Komm vorbei, sag Hallo.

diWOHN Innenarchitektur

Zürichstrasse 120

8910 Affoltern am Albis

Route berechnen

t: +41 43 322 66 80

m: info@diwohn.ch

 Öffnungszeiten Büro / Atelier

Montag - Freitag    8 - 12, 14 - 18 Uhr

Samstag nur mit Voranmeldung

Öffnungszeiten COVID-19

Auf Grund der Anordnungen vom Bundesrat bezüglich der COVID-19 Massnahmen, ist unsere Ausstellung vom 18. Januar bis am 28. Februar nur auf Voranmeldung geöffnet.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und stehen per Mail oder telefonisch gerne zur Verfügung.

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Pinterest Icon
  • Weiß LinkedIn Icon