12 Bad im Dachgeschoss

UMBAU EFH

Der kleine Raum bot nicht viele Möglichkeiten für weitreichende Veränderungen. Aus diesem Grund blieben die Positionen der Apparate (Dusche, Waschtisch, WC und Badewanne) am gleichen Ort. Durch gezielte Eingriffe wurde jedoch der Komfort für die Bauherrschaft gesteigert: Die Dusche ist neu bodeneben und hindernisfrei, die neue Badewanne wurde tiefer montiert, der Spiegelschrank bietet eine gute Ausleuchtung vom Raum und das Waschtischmöbel hat viel Stauraum. Alles in Allem ist das Bad moderner und heller geworden.


Boden- und Wandbeläge: Plattenbelag von Mosa  durch Kewabo GmbH

Sanitärinstallation: Veil Haustechnik AG

ORT:

JAHR:

AUFTRAG:

Büttikon

2020

Umgestaltung, Bauleitung, Farbe und Materialien

 Komm vorbei, sag Hallo.

diWOHN Innenarchitektur

Zürichstrasse 120

8910 Affoltern am Albis

Route berechnen

t: +41 43 322 66 80

m: info@diwohn.ch

 Öffnungszeiten Büro / Atelier

Montag - Freitag    8 - 12, 14 - 18 Uhr

Samstag nur mit Voranmeldung

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Pinterest Icon
  • Weiß LinkedIn Icon